| Max Evans | | Liz Parker | | Isabel Evans-Ramirez | | Michael Guerin |
| Maria DeLuca | | Kyle Valenti | | Ava | | Jesse Ramirez |

 

Max Evans ist der wiedergeborene König Zan vom Planeten Antar. Zusammen mit neun anderen
Aliens landet er 1947 in einem Raumschiff in der Wüste vor Roswell.

Über vierzig Jahre verbringen die Aliens in Inkubationskapseln, die in einer geheimen Höhle versteckt sind, um dann als sechsjährige Kinder 1990 daraus zu “schlüpfen”.

Zusammen mit seiner Schwester Isabel (Vilandra) wird Max von Philipp und Diane Evans adoptiert und wächst relativ normal in Roswell auf. Er entwickelt ungewöhnliche Kräfte, die er vor seiner Umwelt geheim hält.

Seit er sie zum ersten Mal als kleines Mädchen gesehen hat, ist er unsterblich in Liz Parker verliebt, ist aber zu schüchtern, um sie anzusprechen.

Als beide sechzehn Jahre alt sind wird Liz tödlich verletzt und Max muss seine wahre Identität preis geben, um sie mit seinen Alienkräften zu retten.

Von da an sind beide ein Paar und erleben viele Abenteuer, die ihre Beziehung oft auf eine harte Probe stellen. Obwohl Max eigentlich kein Anführer sein will, wird er durch verschiedene Umstände oft genug in diese Rolle gedrängt.

Er ist ein ruhiger, oft zurückhaltender und schüchterner Typ, doch er kann auch hart und skrupellos sein, wenn es um seine Sicherheit, oder die seiner Freunde geht.